Christine Schäfer

Rechtsanwältin

Christine Schäfer

Lebenslauf

Frau Schäfer ist 1965 in Lüdenscheid geboren und in Anröchte aufgewachsen.
Sie absolvierte ihr Abitur am Friedrich-Spee-Gymnasium in Rüthen und studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld und der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

Das erste Staatsexamen absolvierte Frau Schäfer 1992 bei dem Justizprüfungsamt des Oberlandesgerichtes in Hamm, das zweite Staatsexamen legte sie 1996 beim Landesjustizprüfungsamt in Düsseldorf ab.

Seit 1997 ist sie in der Kanzlei Bergmann und Schäfer als Rechtsanwältin tätig.
Im Jahr 2001 wurde ihr von der Rechtsanwaltskammer Hamm der Titel „Fachanwältin für Familienrecht“ verliehen, den Titel „Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht“ erhielt sie im Jahr 2005.

Frau Schäfer ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein sowie in der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des DAV.


Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht
Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentum

Weitere Tätigkeitsschwerpunkte:

Arbeitsrecht, Sozialrecht, Opferschutz